Christliche Journalistinnen und Journalisten vernetzt

Medienpreis für junge Journalistinnen und Journalisten

Medienpreis

Der Medienpreis 2021

  • Offen für JournalistInnen im Beruf oder Ausbildung in der Schweiz, die nach dem 1. Januar 1986 geboren sind
  • Die Teilnehmenden können jede Art von journalistischer Arbeit einreichen (Details siehe Reglement).
  • Die Preisarbeit muss bis spätestens 11. Januar 2021 bei uns eintreffen.
  • Es werden drei Preise verliehen: je einer für die deutschsprachige, für die französischsprachige und für die italienischsprachige Schweiz

Das ausführliche Reglement

Medienpreise anerkennen und würdigen Talente und Leistungen von Berufsleuten. Preise haben auch die Eigenschaft, Themen unter ein grösseres Publikum zu bringen und die Preisträgerinnen und Preisträger selber bekannt zu machen.

Der Medienpreis für junge Journalistinnen und Journalisten des Schweizerischen Vereins Katholischer Journalistinnen und Journalisten gibt jungen Berufsleuten die Gelegenheit, einen Beitrag zu einem selber gewählten Thema zu produzieren und von einer nationalen Jury bewerten zu lassen.

Der Medienpreis ist für Beiträge ausgeschrieben, die ein Thema unter Berücksichtigung christlicher oder ethischer Aspekte behandeln.

Preiswürdig sind hervorragende Beiträge aus so unterschiedlichen Bereichen wie Religion, Gesellschaft, Politik, Kultur, Wirtschaft, Bildung und Forschung, Medizin und Geschichte.